Open Source im professionellen Einsatz

Google macht Embedding Projector zu Open Source

12.12.2016

Mit der Veröffentlichung des Visualisierungstools Embedding Projector unter einer freien Lizenz macht Google einen weiteren Schritt zur Verbreitung von Werkzeugen für das Machine Learning..

86

Mit dem Embedding Projector, einer Web-Applikation, lassen sich die beim Machine Learning anfallenden Daten bildlich darstellen. Google hat im Zuge seiner Machine-Learning-Entwicklungen bereits die Software Tensor-Flow unter eine freie Lizenz gestellt. Der Embedding Projector gilt für Google als einfache Methode, die Daten für das Machine Learning zu visualisieren, es sei damit nicht mehr nötig, Tensor-Flow zu installieren und laufen zu lassen. Der Projector bietet eine zwei- oder dreidimensionale Darstellung der Daten und Funktionen zum Rotieren und Zoomen. Ein Blogbeitrag erläutert die Details.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 07/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.