Open Source im professionellen Einsatz

Google gibt Finalisten für Community Impact Awards bekannt

22.07.2016

Im Rahmen der Google Science Fair hat der Konzern Schülerinen und Schüler weltweit aufgerufen, Projekte für eine bessere Zukunft einzureichen. Nun stehen die 100 besten regionalen Teilnehmer fest.

92

Jeder der 100 regionalen Finalisten der Google Science Fair hat laut Google die Chance, einer der 16 weltweiten Finalisten zu werden. Die nächste Stufe des Ausscheidungsverfahren erfolgt dann beim Google-Stammsitz in den USA. Dort gehen dann fünf Teilnehmer mit dem Community Impact Awards nach Hause. In Europa hat die Vergabe der Community Awards schon stattgefunden. Ausgezeichnet wurden unter anderem zwei türkische Schülerinnen, die eine Methode für stabileren Erdbebenschutz von Gebäuden erdacht haben.

Google stellt hier die 100 regionalen Finalisten und ihre Projekte vor und auch die europäischen Award-Gewinner.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.