Open Source im professionellen Einsatz

GDB 7.10 bringt Neues

31.08.2015

Mit dem GNU Debugger in Version 7.10 kommen diverse Neuerungen in den Mulitplattform-Debugger..

77

Unter anderem wird es nun möglich, beim Remote-Debugging direkt auf Shared-Libraries des Zielsystems zuzugreifen. Verbesserungen haben zudem die Skriptingmöglichkeiten für Guile und Python erfahren. GDB 7.10 bringt außerden Unterstützung für Dtrace USTD (Userland Static Defined Tracing) auf 64-Bit-Linux-Systemen mit. Wie üblich sind auch einige Hardware-Plattformen und Konfigurationen entfernt worden, etwa für Itanium-Systeme mit HP-UX. Den Download gibt es über die FTP-Server des Projekts. Die Ankündigung des Projekts nennt weitere Details.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.