Open Source im professionellen Einsatz

FreeNAS 11.0 ist fertig

16.06.2017

Das freie Storage-Betriebssystem FreeNAS 11.0 basiert auf FreBSD 11 Stable und bringt unter anderem Kompatibilität mit S3-Object-Storage-Services mit.

121

Damit lasse sich die FeeNAS-Box als S3-kompatiblen Server für Cloud-Service einsetzen, teilen die Entwickler in der Ankündigung mit. Neu ist auch eine noch als Beta-Version gekennzeichnetes Admintsrations-Oberfläche, die auf dem Angular-Framework basiert. Bis zur Ausgabe 11.1 soll die Entwicklung an der grafischen Oberfläche fertig sein, versprechen die Macher. Das neue GUI funktioniere im Prinzip wie das vorhandene, sehe aber deutlich besser aus. Zwischen alter und neuer Beta-Version könne der Nutzer über den Login-Screen wählen.

Mit dem ebenfalls neuen Alert-Service können kritische Warnungen nun an verschiedene andere Services und Programme geschickt werden, etwa an Slack, PagerDuty, AWS, Hipchat, InfluxDB, Mattermost, OpsGenie, and VictorOps. In der Ankündigung von FreeNAS 11.0 ist die Downloadmöglichkeit verlinkt

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.