Open Source im professionellen Einsatz

Firefox Hardware Report: Linux und ferner liefen

19.12.2016

Mozilla baut aus den von Firefox gewonnenen Daten erstmals eine Statistik zur eingesetzten Hardware und Software.

145

Gewonnen werden die Daten aus dem Firefox Telemetry-System der Firefox-Desktop-Versionen. Das Telemetry-System sammelt Browser- und Plattform-Informationen, sofern der Nutzer die Funktion nicht abgeschaltet hat.

Der Firefox Hardware Report soll Entwicklern von Spielen oder Anwendungen dabei helfen, ihre Programme auf verbreitete Systeme zu optimieren. Aus den Mozilla-Daten ist wie zu erwarten bei den Betriebssystemen eine überwältigende Mehrheit von Windows-Installationen mit rund 90 Prozent abzulesen. Mac OS X folgt mit 7 Prozent. Die verbleibenden vier Prozent der Systeme, unter denen sich auch die Linuxe verbergen, sind nicht weiter aufgeschlüsselt. Laut einem Blogbeitrag werden Systeme, die unter einem Prozent liegen, unter „Others“ geführt. Scheinbar hat es keine Linux-Distribution geschafft, diese Marke zu reißen.

Bei der Hardware dominiert die Nutzung auf Notebooks, was sich an den Notebook-typischen CPUs, GPUs und Bildschirmauflösungen ablesen lässt. Der Report ist hier einzusehen. Zur Methodik gibt es einen weiteren Blogbeitrag.

Ähnliche Artikel

  • Firefox 7 optimiert Speichernutzung

    Mozilla hat Firefox 7 für die verschiedenen Plattformen veröffentlicht und gleichzeitig neue Entwicklerwerkzeuge.

  • Firefox unterstützt vielleicht doch Webp

    Mozilla überlegt derzeit, ob man das maßgeblich von Google propagierte Bildformat Webp nicht doch noch in den Browser integriert.

  • Firefox 5 für iOS ist flotter

    Mozilla hat im vergangenen Jahr damit begonnen, einen für IOS angepassten Firefox-Brwoser zur Verfügung zu stellen. Mit Version 5 von Firefox für iOS seien deutliche Leistungsverbesserungen zu verzeichnen.

  • Auf der Überholspur

    Nach fast anderthalb Jahren Firefox 2 schicken die Mozilla-Entwickler die dritte Generation des Browsers ins Rennen. Eine Nightly Build zwischen Beta 3 und Beta 4 musste sich einer Leistungsprüfung stellen.

  • Firefox OS soll auf Android starten

    Ab der im Herbst erwarteten Version 2.5 von Firefox OS soll sich Mozillas mobiles Betriebssystem auf auf Android-Smartphones installieren lassen.

comments powered by Disqus

Ausgabe 07/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.