Open Source im professionellen Einsatz

Fedora 25 geht in die Beta-Phase

12.10.2016

Das für 16. November vorgesehen Fedora 25 hat die Betatest-Phase erreicht.

110

In der kommenden Fedora-Version stecken laut der Ankündigung des Fedora-Projekts unter anderem Docker 1.2 und Node.js 6.x. Außerdem wird die Programmiersprache Rust unterstützt. Bei der Workstation von Fedora sind Gnome 3.22 enthalten und Wayland kommt standardmäßig als Displaysystem zum Einsatz. X11 bleibt aber als Alternative zu Wayland erhalten.

Beim Server kommt ein neues SELinux Troubleshooter-Modul zum Einsatz, dass bei SELinux-Problemen Informationen und Lösungswege aufzeigen soll. SSH-Keys werden in der neuen Version im System-Dashboard angezeigt. Admins sollen so die Übersicht behalten, welche SSH-Keys hinzugefügt wurden.

Die Workstation-Beta von Fedora 25 und die Server-Beta stehen zum Download bereit. In der Ankündigung sind weitere Fedora-Versionen zum Download verlinkt.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.