Open Source im professionellen Einsatz

Facebook gibt Animations-Library frei

23.11.2016

Facebook hat seine Library Keyframes als Open Source veröffentlicht. Sie ermöglicht es Adobe-After-Effects-Animationen zu exportieren, so dass sie sich unter Android und iOS rendern lassen.

95

Ursprünglich war Keyframes für eine Erweiterung des Like-Buttons entwicklet worden, die  Reactions heißt und mit der neben Like auch Emoticons für Love, Haha, Wow, Sad und Angry verwendet werden können. Die erzeugten Animationen sollen - anders als bei bisheriger  Technik - von guter Qualität und zugleich klein sein und sich gu skalieren lassen.

Facebook verwendete übrigens nicht die etablierte  MIT Open-Source-License, sondern  eine Facebook-eigene BSD-basierte Lizenz, die automatisch Nutzer auschließt und ihnen die Verbreitung des Codes verbietet, wenn sie Facebook wegen Patentverletzungen verklagen sollten.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 10/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.