Open Source im professionellen Einsatz

FSF sammelt erfolgreich Spenden und Mitglieder

24.02.2016

Der von der Free Software Foundation (FSF) zieht positive Bilanz nach einem Spendenaufruf. 452.000 US-Dollar habe die diesjährige Winter-Spendenaktion eingebracht.

65

Die Möglichkeiten zu Spenden umfassten den Erwerb einer Mitgliedschaft, Einzelspenden und zusätzliche Spenden zur bestehenden Mitgliedschaft. Georgia Young von der FSF listet in ihrem Blogbeitrag zur Aktion verschiedene Spenden von insgesamt 4124 Mitgliedern auf. Zusätzlich habe es 2163 Einzelspenden gegeben. Durchschnittlich habe der gespendete Betrag bei rund 100 US-Dollar gelegen. Die FSF habe durch den Aufruf sein Ziel von 400 neuen Mitgliedern übertroffen, 495 Mitglieder seien hinzugekommen.

FSF

Ähnliche Artikel

  • Money, Money, Money

    Das Spenden an freie Softwareprojekte erweist sich als nicht immer ganz einfach, denn die Methoden der einzelnen Projekte sind oft unterschiedlich. Wir erklären die Hintergründe und beschreiben die Wege zu einigen dieser Spendentöpfe.

  • Wikipedia erreicht Spendenziel

    Die Wikimedia-Foundation hinter der freien Online-Enzyklopädie Wikipedia hat ihr selbstgestecktes Spendenziel erreicht und von den Nutzern weltweit 16 Millionen US-Dollar eingesammelt.

  • FSFE vergibt freie Mitgliedschaften

    Die Free Software Foundation Europe vergibt ab November 2009 pro Monat drei kostenfreie Fellowships an Open-Source-Engagierte.

  • Automotive Grade Linux mit neuen Mitgliedern

    Automotive Grade Linux (AGL), der von der Linux Foundation initiierte Linux-basierte Softwarestack für Connected Cars, kann gewichtige Mitglieder begrüßen.

  • FSFE bietet Kochshow gegen Spenden

    Auf allen Fernsehkanälen haben Kochkurse Hochkonjunktur, nun will auch die Free Software Foundation Europe (FSFE) für besondere Erlebnisse am Herd sorgen: "Spende gegen Kochen mit dem Chef" ist das Motto der neuen Spendenaktion.

comments powered by Disqus