Open Source im professionellen Einsatz

FSF-Awards an GnuPG und Library Freedom Project

29.03.2016

Die Free Software Foundation (FSF) hat die Gewinner der Free Software Awards 2015 bekannt gegeben.

133

Bei einer Feierstunde während der Konferenz LibrePlanet 2016 am Massachusetts Institute of Technology (MIT) hat FSF-Präsident Richard M. Stallman die Awards für Advancement of Free Software und für Projects of Social Benefit vergeben. Der jährlich vergebene Award für Advancement of Free Software ging an Werner Koch, den Begründer und die treibende Kraft hinter der Verschlüsselungstechnologie GnuPG.

Der Award für Projects of Social Benefit ging an das Library Freedom Project. Das Projekt, eine Partnerschaft zwischen Bibliotheken, Technikern, Anwälten und Datenschutzexperten vertrete den Gedanken der intellektuellen Freiheit vorbildlich, so Stallman. Das Projekt kümmre sich um die Aufklärung der Bibliotheken was die Gefahren von Überwachung betreffe. Außerdem setze es sich dafür ein, dass Technologien wie die Anonymisierung Tor verwendet werden, so die FSF.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 09/2016

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.