Open Source im professionellen Einsatz

Europäisches Datenportal geht offiziell live

19.02.2016

Das Europäische Datenportal hat offiziell seinen Betrieb aufgenommen. Rund 400.000 Datensätze zu 70 Kategorien sind im Portal abrufbar.

82

Zu den Kategorien zählen Agrawirtschaft, Energie, Transport, Verkehr Bildung und vieles mehr. Die Datensätze entstammen aus den Behörden der Europäischen Union. Mit dem Europäischen Datenportal soll es eine zentrale Zugriffsmöglichkeit für die EU-Mitglieder geben um so Synergien aus bereits vorhandenen Daten der Mitgliedsstaaten nutzen zu können. Das Portal soll neben dem freien Zugang zu den Daten in den nächsten Monaten komplett quelloffen werden. Die Webseite ist in diversen Sprachen übersetzt, darunter auch Deutsch.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus