Open Source im professionellen Einsatz

Eben Moglen tritt als Rechtsbeistand der FSF zurück

31.10.2016

Professor Eben Moglen, der neben seiner Professur an der Columbia Universität als Rechtsbeistand der Free Software Foundation (FSF) tätig war, hat seinen Rücktritt von diesem Amt erklärt.

94

Wie die Free Software Foundation mitteilt, übte Eben Moglen die Tätigkeit als Anwalt der Stiftung in den vergangenen 23 Jahren ehrenamtlich aus. Moglen ist darüber hinaus Gründer und Vorsitzender des Software Freedom Law Center (SFLC). Moglen hatte zwischenzeitlich auch einen Sitz im Vorstand der FSF inne. In der Mitteilung der FSF werden keine Gründe für Moglens Abschied genannt.. Die FSF wolle weiterhin mit Eben Moglen und dem SFLC zusammenarbeiten, heißt es knapp. Auch über eine mögliche Nachfolge in der Funktion des General Counsels verliert die FSF kein Wort.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.