Open Source im professionellen Einsatz

Ebay tritt FIDO-Allianz bei und bringt freien Server mit

05.04.2016

Mit Ebay kann die FIDO-Allianz (Fast IDentity Online) ein neues hochkarätiges Mitglied begrüßen. Die Allianz für eine standardisierte und freie Authentifizierung kann mit dem Beitritt Ebays auch zwei Softwarebeigaben in ihr Portfolio aufnehmen.

94

Ebay hat im Zuge der Mitgliedschaft den nach den FIDO-Kriterien zertifizierten UAF-Server zu freier Software gemacht und auch seinen Android-Client. Mit der Offenlegung des Servers kann sich Ebay rühmen, als erstes Unternehmen einen FIDO-zertifizierten Server zu Open Source gemacht zu haben.

Die FIDO Allianz hat zudem angekündigt, dass es inzwischen rund 150 Produkte gibt, die zertifiziert sind. Ziel der Allianz ist es, offene und lizenzfreie Industriestandards für die Authentifizierung im Internet zu entwickeln. Die Allianz kann bislang auf zwei Standards verweisen, den U2F (Universal Second Factor) und UAF (Universal Authentication Framework).

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.