Open Source im professionellen Einsatz

ECMA Script 6 angenommen

19.06.2015

ECMA International hat die vorgeschlagene Version ECMA Script 6 jetzt offiziell angenommen.

109

Die Spezifiktion, auf der Java Script basiert, bringt diverse Syntaxverbesserungen und neue Features, die sich teilweise bereits in Browsern finden. Ab sofort sind die Browserhersteller nun auf der sicheren Seite, wenn sie die die neuen ECMA-Script-6-Features implementieren, denn deren Spezifikation kann sich nun nicht mehr ändern.

In der Folgezeit soll nicht wieder eine so lange Zeit bis zur Verabschiedung der nächsten Spezifikation vergehen. Das Technische Kommitee 39 der ECMA plant jährliche Erweiterungen auf dem Weg zu ECMA Script 7. Nach Meinung des Mozilla-Offiziellen  David Bryant (stellvertretender CEO für Platform Engineering) markiert ECMA Script 6 die Grundlage für die "bedeutendste Programmiersprache der nächsten Dekaden".

Ähnliche Artikel

  • Javascript-Alternativen

    Javascript ist der Stoff, aus dem der Client-Teil vieler interaktiver Webanwendungen gemacht ist, schleppt aber Altlasten mit. Gegen die schreiben die Macher der vier vorgestellten Skriptsprachen an.

  • Appell der ODF-Alliance: Nein zu OOXML

    Die ODF-Alliance reagiert mit einem zehnseitigen Dokument auf die ECMA-Verbesserungen für das Microsoft-Dokumentenformat OOXML. Die Organisation hält die Vorschläge für unzureichend und empfiehlt, die Zertifizierung als Standard abzulehnen.

  • ECMA-Script 6

    Der kommende Sprachstandard ECMA-Script 6 beseitigt viele historische Javascript-Eigenheiten. Die bisher vermissten Klassen, Module und Default-Parameter erleichtern das Coden vor allem den Umsteigern von anderen Programmiersprachen.

  • Neue Webseite für Javascript-Test Sputnik

    Google hat eine Webseite online gebracht, mit der Anwender die Javascript-Testsammlung Sputnik im Browser ausführen können.

  • OOXML-Abstimmung im Dunkeln: 662 geheime Microsoft-Antworten

    Die ECMA hat die ersten Reaktionen Microsofts auf die zahlreichen Kommentare zum Dokumentenformat Office Open XML (OOXML) veröffentlicht. Nun werden Klagen laut, dass diese Antworten nur schwer zugänglich sind.

comments powered by Disqus

Ausgabe 07/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.