Open Source im professionellen Einsatz

Digikam 4.13.0 behebt Fehler

09.09.2015

Mit dem Update auf die Version 4.13.0 haben die Macher der Fotosoftware Digikam diverse Fehler behoben.

114

Das Team spricht in der Ankündigung von über 30 geschlossenen Dateien auf Bugzilla, die ausgeräumten Probleme sollen der Fotosuite nun mehr Stabilität verleihen. Version 4.13.0 bringt auch Installationsroutinen für Mac OS X (Maverick und Yosemite) mit. Digikam firmiert unter dem Mac-System allerdings als Beta-Version und gilt nicht als stabil wie für Linux. Auch bei der Mac-Ausgabe gab es Fehlerbereinigung. Für die Installation unter Mac OS X gibt es ein Tutorial, dass den Prozess erklärt. Digikam PKG ist kein von Apple signierter Installer, weshalb sich der Blick in die Anleitung lohnt.

Die Auflistung der gefixten Bugs gibt es im KDE Bugtracking System. Der Download ist über die KDE-Mirrors möglich.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.