Open Source im professionellen Einsatz

Dell bringt neue WLAN-Firewall

02.09.2015

Dell hat eine neue Firewall-Lösung für drahtlose Netze vorgestellt. Die Dell SonicWALL TZ Wireless Firewall Series ist ein umfassendes Security-System, das es Unternehmen aller Größen erlaubt, drahtlose Netze im Standard 802.11ac zu betreiben.

170

Die neuen Wireless Network Security Solutions von Dell scannen den gesamten ein- und ausgehenden drahtlosen Datenverkehr und schützen das Netzwerk damit vor Wireless-Intrusion-Angriffen. Die neuen Systeme der Dell SonicWALL TZ Wireless Series bieten unter anderem:

  • Schutz des Netzwerks vor modernen Bedrohungen durch hochwirksame Anti-Malware, Intrusion Prevention und eine bewährte Sicherheitsarchitektur;
  • Deep Packet Inspection (DPI) zur Säuberung des Datenverkehrs durch den kombinierten Einsatz von Intrusion Prevention, SSL-Entschlüsselung und Prüfung, Anwendungskontrolle und Content-Filterung;
  • hohe Flexibilität und Skalierbarkeit für eine sichere High-Speed-Wireless-Konnektivität im Standard 802.11ac. Integriertes WLAN kann in unmittelbarer Umgebung genutzt werden. Bei umfangreicheren Deployments können mehrere externe Dell SonicPoint Wireless Access Points hinzugefügt werden;
  • File Inspection ohne Begrenzung durch die Dateigrößen. Die Lösung ist bis zu dreimal schneller als Lösungen unter dem Standard 802.11n.
  • Benutzerfreundliches GUI, Reduzierung der Kosten durch die Vereinfachung der Implementierung und Verwaltung.

Dell SonicWALL TZ300 Wireless-AC, TZ400 Wireless-AC und TZ500 Wireless-AC sind ab sofort sowohl direkt bei Dell als auch über Vertriebspartner erhältlich.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.