Open Source im professionellen Einsatz

Dell-Cloud mit Openstack in Deutschland

22.03.2012

 

Dells Openstack-Cloud-Lösung jetzt auch in Deutschland verfügbar, verlautbarte das Unternehmen während der derzeit laufenden World Hosting Days im Europapark Rust.

 

128

 

Die IaaS-Lösung ist jetzt neben anderen europäischen Ländern auch in Deutschland verfügbar ist. Sie bietet eine Alternative zu herstellerspezifischen Angeboten und besteht aus dem Openstack-Cloud-Betriebssystem, Cloud-optimierten Dell-PowerEdge-C-Servern, dem von Dell entwickelten Openstack-Installer Crowbar und dazu passenden Services.

Das Crowbar-Software-Framework überwacht die Openstack-Implementierung, angefangen vom ersten Booten der Server bis zur Konfiguration der zentralen Openstack-Komponenten. Unternehmen können damit die Einrichtung von umfangreichen Openstack-Clouds in wenigen Stunden abschließen. Sobald die Erst-Installation abgeschlossen ist, ermöglicht Crowbar eine detaillierte Verwaltung der Cloud-Lösung, einschließlich BIOS-Konfiguration, Netzwerküberwachung, Status-Monitoring, Ermittlung von Performance-Daten und Benachrichtigung bei Fehlern. Crowbar steht im Rahmen einer Apache-2.0-Lizenz zum kostenlos Download zur Verfügung und wird von einer sehr aktiven Community unterstützt.

(Diese Meldung stammt vom Admin Magazin)

comments powered by Disqus

Ausgabe 05/2014

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.

Insecurity Bulletin

Insecurity Bulletin

Im Insecurity Bulletin widmet sich Mark Vogelsberger aktuellen Sicherheitslücken sowie Hintergründen und Security-Grundlagen. mehr...

Linux-Magazin auf Facebook