Open Source im professionellen Einsatz

Collabora Office 5.3 veröffentlicht

25.04.2017

Das auf Libreoffice aufbauende Collabora Office des gleichnamigen IT-Dienstleisters bringt in Version 5.3 neue Features und die kompletten Bugfixes der Libreoffice-Versionen.

86

Collabora bietet kostenpflichtige Services für Firmen und Institutionen an, die Collabora Office prdouktiv einsetzen. Zu Collabora Office gibt es Admin-Tools, Installationshilfen und verschiedene Supportlevel, darunter auch Langzeitsupport für die gewählte Version.

Mit der Ausgabe 5.3 landen alle Fixes aus dem Upstream von Libreoffice 5.3 in der Collabora-Suite. Zudem sind auch die neuen Features enthalten. Eine komplette Liste der Änderungen zur Vorversion findet sich hier. Von Collabora gibt es mit Collabora Govoffice auch eine für Behörden angepasste Version, auch diese ist in Version 5.3 erschienen.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.