Open Source im professionellen Einsatz

Cloud Foundry: Nutzer sind Entwickler großer Firmen

11.10.2017

Auf dem derzeit stattfindenden Cloud Foundry Summit in Basel wurde im Rahmen einer Keynote, gehalten von Abby Kearns, Executive Director der Cloud Foundry Fondation, eine Umfrage unter Anwendern der Cloud Foundry Application Runtime vorgestellt.

232

Der Umfrage zufolge ist die Cloud Foundry Application Runtime in erster Linie eine Plattform für Entwickler:43 Prozent der Anwender sind Entwickler, 31 Prozent Softwarearchitekten, 18 Prozent Manager und CIOs. Operatoren machen dagegen nur sieben Prozent aus. Für die Entwickler macht sich der Einsatz der Software vor allem durch eine Verkürzung der Entwicklungszeit und deine Verringerung der Kosten bezahlt. Vor der Einführung von Cloud Foundry bestand das Deployment der fertigen Applikationen bei 58 Prozent der Befragten aus manueller Installation und bei 52 Prozent aus kundenspezifischen Skripten. Nur eine Minderheit rollte Anwendungen als Docker Container (20 Prozent) oder in Form von Linux-Paketen (19 Prozent) aus. Entsprechend dauerte die Inbetriebnahme einer Cloudapplikation bei den meisten bis zu 3 Monate (51 Prozent), nur 16 Prozent schafften es in unter einer Woche. Mit Cloud Foundry brauchen 46 Prozent höchstens eine Woche und 25 Prozent weniger als einen Tag.

Die Entwickler wiederum sind vor allem in großen Firmen beschäftigt. Mehr als die Hälfte beschäftigen mehr als 10 Entwickler, ein knappes Drittel (28 Prozent) mehr als 50 Entwickler und einige besonders große Anwender wie die US-amerikanische Baumarktkette Home Depot sogar Tausende. Fast die Hälfte der Firmen, die Cloud Foundry verwenden, macht eine Milliarde Dollar oder mehr Umsatz im Jahr. Geografisch sind diese Firmen zur guten Hälfte in den USA ansässig, in Europa immerhin noch 28 Prozent. In Deutschland zählen zu den prominenten Anwendern zum Beispiel die Allianz-Versicherung oder der Volkswagen-Konzern.

Ähnliche Artikel

  • Mirantis tritt Cloud Foundry bei

    Mirantis, Anbieter der unabhängigen OpenStack-Distribution Mirantis OpenStack, tritt der Stiftung Cloud Foundry Foundation bei.

  • Neues Führungspersonal bei Cloud Foundry

    Nach dem Weggang des früheren CEO Sam Ramji zur Google Cloud wurde Abby Kearns in die Rolle  Executive Director der Cloud Foundry berufen. Chip Childers wird neuer Chief Technology Officer.

  • Digitalisierung im Handel stockt

    Zwei Drittel der Händler empfinden die Digitalisierung als Chance, saber ein Drittel der stationären Händler hat noch immer keine Homepage.

  • Gartner: Sicherheitsausgaben steigen um acht Prozent

    Auf seinem Gartners 2014 Security and Risk Management Summits in Sydney verlautbarte das Marktforschungsunternehmen, dass es einen Anstieg der IT-Sicherheitsausgaben um acht Prozent erwartet.

  • Die Daten liegen draußen

    Der erste Digital Information Index von Symantec unterstreicht die Bedeutung von Cloud Computing und Mobilität für moderne Unternehmen. Der Studie zufolge werden Unternehmensdaten immer häufiger außerhalb des Rechenzentrums genutzt und gespeichert.

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.