Open Source im professionellen Einsatz

Chrome 61 mit neuen APIs

06.09.2017

Googles Webbrowser Chrome bringt in der neuen Version 61 Unterstützung für eine Web-Share-API für das Teilen von Webcontent in sozialen Netzen.

106

Die Web-Share-API ist derzeit auf die Android-Version begrenzt. Entwickler finden zudem mit der nativen Unterstützung von Javascript Modulen. Laut Googles Ankündigung dienen die Module der vereinheitlichten und fein granulierten Abarbeitung von Javascript. Es ließen sich dadurch Doppler vermeiden und das Ausführen von Skripten in der falschen Reihenfolge.

Neu ist Web-USB, mit dem sich zusätzlich zu den gängigen Tastaturen, Mäusen und Druckern auch spezielle USB-Geräte ansprechen lassen. Die Web-USB-API erlaube es Web-Apps mit diesen USB-Geräten, etwa in der Wissenschaft oder der Industrie, mit Web-Apps zu kommunizieren. Die Ankündigung zu Chrome 61 nennt zu den genannten Aspekten weitere Details.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.