Open Source im professionellen Einsatz

Chemnitzer Linux-Tage suchen Vorträge

21.10.2016

Am 11. und 12. März 2017 finden die Chemnitzer Linux-Tage statt. Die Veranstalter haben nun den "Call for Lectures" gestartet und rufen Interessierte auf, Beiträge einzureichen.

80

Das Motto der Chemnitzer Linux-Tage lautet im Jahr 2017 „Barrieren einreißen“. Beim Call for Lectures sind also auch speziell zu diesem Schwerpunkt Vorträge und Workshops gefragt. Dazu zählen etwa Beiträge, die sich mit Projekten für Menschen  mit Einschränkungen befassen.

Die Chemnitzer Linux-Tage haben eine Webseite mit Anmeldeformular vorbereitet. Dort können sich auch Aussteller melden. Noch bis 8. Januar besteht die Möglichkeit, sich dort anzumelden. Die zweitägige Veranstaltung findet an der TU-Chemnitz statt.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.