Open Source im professionellen Einsatz

CfP: Beiträge zur LPI-Partnertagung gesucht

16.07.2014

Am 8. Oktober 2014 veranstaltet das Linux Professional Institute (LPI) Central Europe seine Partnertagung in Hannover. Die Zertifizierungsorganisation sucht dafür noch Beiträge.

124

Der Veranstalter legt Interessenten eine Reihe von Themen ans Herz, die Palette ist aber grundsätzlich nicht begrenzt. Dazu gehören Lernen, Unterrichten und Präsentieren mit dem Raspberry Pi, Open Knowledge, Open Education und Open Data, Linux und Open Source im Internet der Dinge sowie im Mobil-Einsatz und Cloud Computing. Insbesondere gefragt sind natürlich neue Entwicklungen, Technologien und Lernunterlagen im Bereich Training und Unterricht sowie Fallstudien und Best-Practice-Beispiele aus der Vorbereitung auf IT-Zertifizierungen. Vorschläge kann man bis zum 31. August über eine Webseite einreichen.

Die Tagung findet an den Multi-Media Berufsbildende Schulen (MMBBS) in Hannover statt und richtet sich an LPI-Partner aus der Region Deutschland, Österreich, Schweiz (D-A-CH). Einen Eindruck von der Ausgabe 2013 kann man sich anhand des letztjährigen Programms verschaffen.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.