Open Source im professionellen Einsatz

CentOS bekommt Update auf Version 6.7

10.08.2015

Das CentOS-Projekt hat die 6er-Serie seiner Distribution auf Version 6.7 aktualisiert.

89

Damit zieht das aus den Red-Hat-Beigaben gebaute Linux mit der Enterprise-Version von Red Hat gleich. In der neuen Version sind verschiedenen Treiber enthalten, der Linux-Kernel lautet auf die Version 2.6.32 und die Security Content Automation Protocol Workbench soll den Nutzer als Sicherheitstool schützen. Laut den Release Notes wird nun auch das LVM-Caching bei CentOS komplett unterstützt. Das CentOS-Projekt unterstützt die Version 6.x noch bis zum November 2020. Die aktuellste CentOS-Version CentOS 7 wird bis Ende 2024 mit Patches versorgt. Der Download ist über die Projektseite und ihre Spiegelserver möglich.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.