Open Source im professionellen Einsatz

CentOS 7.4 zieht mit RHEL gleich

14.09.2017

Die CentOS-Distribution kommt in Version 7.4 und ist damit auf dem gleichen Stand wie Red Hat Enterprise Linux 7.4

65

Bei beiden Distributionen bildet Kernel 3.10 die Basis. Red Hat hat dazu einige Erweiterungen beigesteuert. In den Release Notes schreiben die CentOS-Macher, dass der Support für das veralteten SSH-1 in dieser Ausgabe serverseitig entfallen sei. Die in CentOS 7.4 enthaltene Version von OpenSSL unterstütze nun DTLS und ALPN. Zudem gebe es eine Menge Updates bei den Treibern, die Bereiche Storage, Netzwerk und Grafik sind genannt.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.