Open Source im professionellen Einsatz

Cebit Open Source mit kostenlosem Live-Video-Stream

02.03.2009

Die Vorträge des Open-Source-Forums auf der Cebit (3. bis 8. März 2009) sind bei Linux-Magazin Online kostenfrei als Live-Stream zu sehen.

147

Highlights: Die Auftakt-Keynotes halten Thomas Uhl, unter anderem Gründer der Lisog, und Georg Greve, Präsident der europäischen Free Software Foundation (FSFE). Mit dabei ist auch der ehemalige Debian-Projektleiter Martin Michlmayer, der heute das Open-Source-Segment bei Hewlett Packard voran treibt.

Am Freitag, der sich dem Thema Security widmet, wird Morgan Gillis die Keynote halten, Vorsitzender der Limo Foundation. Am gleichen Tag erläutert Professor Jean-Pierre Seifert (Technische Universität Berlin) "Secure Linux-based Cell-phones", der seit Januar für die Telekom über Handy-Security forscht.

Schließlich werden der Open-Source-Obmann Simon Phipps von Sun Microsystems und andere Vorständler und Gründer von Linux-Organisationen zu sehen sein. Besonders interessant: Graham Smethurst, verantwortlich für Infotainment im Auto bei BMW, verrät Neuigkeiten über Open Source in der Automobil-Industrie.

Das Programm im einzelnen sowie der Zugang zum Streaming befinden sich auf einer Unterseite von Linux-Magazin Online.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.