Open Source im professionellen Einsatz

Call for Papers für Opensuse-Konferenz 2016

17.03.2016

Der Call for Papers für die Opensuse-Konferenz 2016 hat begonnen. Die Konferenz findet vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg statt.

79

Die Teilnehmer der Konferenz erwartet laut dem Veranstalter Vorträge zu Innovationen und künftige Trends aus der Open-Source-Softwareentwicklung. Und die können nun eingereicht werden. Die Organisatoren nennen unter anderem die Themenkreise Themenvorschläge für die vier Bereiche SUSE Labs, Saltstack, Owncloud sowie Kolab einzureichen. Die Konferenz richtet sich an Mitglieder der Open-Source-Community und Interessenten. Vorschläge können noch bis 15. April eingereicht werden. Alle Informationen finden sich auf der Konferenzseite .

https://events.opensuse.org/conference/oSC16

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus