Open Source im professionellen Einsatz

Call for Papers für IT-Tage 2016

08.03.2016

Mit technischen Sessions und spannenden Keynotes bietet das Vortragsprogramm der Frankfurter IT-Tage ein breites Themenspektrum für Software-Entwickler und -Architekten, technische Entscheider und System-Administratoren. Jetzt ist startete der Call for Papers (CfP).

148

Das Programm der Konferenz bietet an drei Tagen vom 13. bis 15.12.2016 in parallelen Tracks rund 80 Vorträge. Am Vortag der Konferenz, dem 12.12.2016, finden zudem Workshops zu Praxisthemen statt. Über diese Webseite http://www.ittage.informatik-aktuell.de können jetzt Vortragsthemen und Workshops eingereicht werden. Das Programm wird dann Mitte Mai bekannt gegeben und kann auf den Konferenz-Seiten abgerufen werden.

Das Programmkomitee der IT-Tage interessiert sich besonders für Vorträge, die technisch in die Tiefe gehen, Praxiserfahrungen zeigen, ungewöhnliche Funktionen umsetzen oder einen Blick über den Tellerrand bzw. in die Zukunft werfen. Die Beiträge sollten sich entweder an Problemstellungen aus der Praxis orientieren oder innovative Fragestellungen behandeln und Trends aufgreifen.
Schwerpunkte sind unter anderem :

  • Agile Softwareentwicklung
  • Entwurfsmuster, Sprachen und Frameworks
  • Skalierung, Robustheit, Verfügbarkeit
  • Performance und Optimierung
  • Datenbanken
  • Big Data
  • Themen rund um den Betrieb von Servern und Anwendungen
  • DevOps
  • Cloud Computing und Virtualisierung
  • Monitoring
  • Automatisierung
  • Troubleshooting

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 05/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 7,62
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.