Open Source im professionellen Einsatz

CVE-Ranking: Android hat die meisten Schwachstellen

11.01.2017

Die Webseite CVE-Details hat für das jahr 2016 Googles Android als Betriebssystem mit den meisten Sicherheitslücken ausgemacht.

60

Das Ranking der Top-50 bezogen auf Schwachstellen wird über die CVE-Einträge erhoben. Zählt man diese für das Jahr 2016 zusammen, kommt Android auf insgesamt 523 Einträge in der Fehlerdatenbank. Es folgen Debian mit 319 und Ubuntu mit 278 Bugs. Bei der Zählung wird allerdings nicht nach der Schwere des Fehlers gewertet. Der Flash-Player von Adobe folgt auf Rang vier.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 06/2017

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.