Open Source im professionellen Einsatz

Bq Aquaris M10 mit Ubuntu vorgestellt

05.02.2016

Canonical und der spanische Hardware-Hersteller Bq haben jetzt offiziell einen Tablet-PC mit Ubuntu als Betriebssystem angekündigt. Das Aquaris M10 kommt mit einem 10,1 Zoll-Bildschirm und lässt sich mit einer Tastatur und Maus in ein Desktop-System verwandeln.

142

Sobald der Anwender zur (Bluetooth-)Tastatur und Maus greift, schaltet das Tablet in einen Desktop-Modus um. Canonical bezeichnet diese Wandlungsfähigkeit als Convergence. Starten lassen sollen sich im Desktop-Modus herkömmliche X11-Anwendungen wie etwa LibreOffice oder Firefox. Ohne Tastatur und Maus verhält sich das Tablet ähnlich wie ein Ubuntu Phone, auch hier kommt das Konzept der Scopes zur Anwendung. Das neue Side-Stage-Feature ermöglicht es allerdings, auf dem Tablet zwei Apps nebeneinander anzeigen zu lassen.

Das Aquaris M10 wiegt rund 470 Gramm und besitzt den Vierkern-Prozessor MT8163A von MediaTek, der mit 1,5 GHz getaktet ist. Der Arbeitsspeicher fasst 2 GByte, der Flash-Speicher 16 GByte. Das 10,1-Zoll-Display hat eine Auflösung von 1.920 mal 1.200 Pixeln.

Das Aquaris M10 ist bereits mit Android erhältlich. Die Ubuntu Edition des Aquaris M10 soll im zweiten Quartal auf den Markt kommen. Der Preis wurde noch nicht bekannt gegeben.

Ähnliche Artikel

  • Aquaris M10 Ubuntu Edition vorbestellbar

    Der spanische Hersteller Bq teilt mit, dass das Tablet Aquaris M10 in der Ubuntu-Edition Ende März vorbestellbar ist.

  • Nächstes Ubuntu-Phone: BQ Aquaris E5

    Im Entwicklerblog von Canonical/Ubuntu wird eine neues Smartphone von Hersteller BQ angekündigt, das mit Ubuntu Touch bestückt ist.

  • Aquaris E4.5 Ubuntu Edition zum Anfassen

    Das spanische Unterhaltungselektronik-Unternehmen BQ hat am Dienstag in München Aquaris E4.5 vorgestellt, das erste Smartphone mit dem Betriebssystem Ubuntu Phone. Die ersten Verkaufszahlen zeigen: Die meisten Bestellungen kommen aus Deutschland und Österreich.

  • Ubuntu Phone BQ Aquaris E5 bestellbar

    Das Ubuntu-Team meldet, dass das neue Aquaris E5 des spanischen Herstellers für den europäischen Markt vorbestellbar ist..

  • Ubuntu Phone

    Das erste offiziell in Europa erhältliche Smartphone mit Ubuntu Phone kommt vom spanischen Hersteller Bq und trägt den malerischen Namen Aquaris E4.5. Das Linux-Magazin konnte zu Testzwecken eines der wenigen Exemplare ergattern.

comments powered by Disqus

Ausgabe 01/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.