Open Source im professionellen Einsatz

BlackArch-Linux mit neuen ISOs

27.11.2015

Ein Update der auf Arch-Linux basierenden Distribution BlackArch bringt rund 100 neue Tools mit und Multilib-Support.

80

Wie üblich sind auch alle Updates des Arch-Upstreams bis dato in der November-Release des BlackArch-ISO enthalten. Das auf Penetrationstests ausgelegte leichtgewichtige Linux bringt die Pakete des Kernel 4.2.5 mit. Den Multilib-Support bezeichnen die Entwickler als Neuerung, die nun korrekt implementiert ist. Neue Fonts sind ebenfalls enthalten. Auch die Menüeinträge für Window-Manager sind laut der Ankündigung überarbeitet worden. Den Download gibt es hier. Firefox vetraut allerdings der Webseite von BlackArch-Linux nicht, was das Hinzufügen einer Ausnahme erfordert.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.