Open Source im professionellen Einsatz

Beste Ubuntu-Apps gekürt

07.08.2012

Ubuntu braucht Apps, Ubuntu bekommt Apps: Nun stehen die Gewinner des App Showdown fest.

185

Das Entwickler-Blog nannte heute die Gewinner des App Showdown und stellt die zugehörigen Anwendungen vor. Den ersten Platz gewann Lightread, das es ermöglicht, einen schlanken Client für Google Reader zu installieren und so die RSS-Feeds bequem zu verwalten. Auch auf dem zweiten Platz landete eine Social Media App: Fogger erlaubt es, Facebook als alleinstehende App in einem Fenster zu verwenden und zugleich in den Launcher von Ubuntu zu integrieren. Den dritten Platz besetzte schließlich Picsaw, das Ihre Fotos in ein Puzzle verwandelt. Die Gewinner des Contests dürfen als Siegprämien Laptops und Smartphones von Nokia mit nach Hause nehmen.

Mit dem App-Wettbewerb will Canonical unter anderem zeigen, wie einfach sich Anwendungen für Ubuntu programmieren lassen und so neue Entwickler gewinnen. Zumindest die ersten beiden Apps entstanden mit Quickly, einer RAD-Anwendung (Rapid Application Development), die es recht einfach macht, schnell Anwendungen zu entwickeln. Die Entwickler der anderen Apps müssen aber den Kopf nicht hängen lassen: Nach der prominent besetzten Jury darf nun auch die Community ihre Lieblings-App wählen - mehr Infos dazu bietet das Entwickler-Blog von Canonical.

Ähnliche Artikel

  • Opendesktop-Community kürt Gewinner des Social-Desktop-Contest

    About-Informationen aus Entwicklerprofilen, Desktop-Suche in Onlineforen, eine Schnittstellenbibliothek sowie eine Update-Anzeige für Webseiteninhalte machen die Vision des sozialen Desktops ein Stückchen realer.

  • Zweiter Ubuntu App Showdown gestartet

    Seit gestern läuft der mittlerweile zweite Ubuntu App Showdown. Bis zum 15. September (23:59 Uhr) können Nachwuchsentwickler mit Hilfe von Ubuntus neuem SDK Anwendungen für Ubuntu Touch basteln oder portieren, die besten drei Apps erhalten Preise.

  • Canonical sucht Feedback zu Ubuntu-Apps

    Der bei Canonical für Ubuntu zuständige Produktmanager Dustin Kirkland ruft Ubuntu-Nutzer auf, ihre Präferenzen zu den bei Ubuntu mitgelieferten Anwendungen mitzuteilen.

  • Ubuntu: UDS-Termine im November und App-Contest-Gewinner

    Während im November der nächste Ubuntu Developer Summit (UDS) stattfindet, basteln die Ubuntu-Entwickler weiterhin an ihrer mobilen Plattform Ubuntu Touch. Ein App Contest sollte die Attraktivität erhöhen, nun wurden die Gewinner verkündet.

  • Linuxtag 2008: Hacking-Contest offenbart Kernel-Schwachstelle

    Auf dem Linuxtag traten sechs Teams live auf der Bühne an, um in Zweierteams zunächst kreative Schwachstellen in die Systeme der Gegner einzupflanzen und anschließend die Lücken im eigenen System wieder zu stopfen. Das Siegerteam zeigte dabei sogar eine potentielle Schwachstelle im Linux-Kernel.

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.