Open Source im professionellen Einsatz

Badlock Bug: Kritische Lücke in Windows und Samba

24.03.2016

Microsoft und das Samba-Team kündigen für den 12. April Patches für Windows und Samba-Server an. Die sollen eine als kritisch eingestufte Sicherheitslücke stopfen.

105

Gleichzeitig mit der Veröffentlichung der Patches werde man auch die Hintergründe des Problems öffentlich machen, heißt es auf der eigens für den Badlock Bug eingerichteten Webseite. Entdeckt hat das Problem den Informationen auf dieser Seite gemäß der Samba-Entwickler Stefan Metzmacher. Metzmacher, der für Sernet arbeitet,  habe das Problem an Microsoft gemeldet und mit den Entwicklern dort zusammengearbeitet um es zu lösen.

Admins, die mit Windows und Samba arbeiten sollten die Patches am 12. April sofort einspielen. Es sei zu erwarten, dass es Exploits geben werde, lautet die Warnung der Entwickler. Auf Badlock.org werde man weitere Informationen veröffentlichen.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 09/2016

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.