Open Source im professionellen Einsatz

BSI mahnt Nutzer zum Update ihrer Android-Geräte

03.08.2016

Das Bundesamt für Sicherheit in der Infomationstechnik hat über seine Bürger-CERT-Plattform eine Alarmmeldung ausgegeben, die Nutzer zum Update ihrer Android-Geräte auffordert.

106

Das BSI verweist auf die Ankündigung von Google zum Patch, der rund 100 Sicherheitslücken schließt. Android-Nutzer sollten unverzüglich ihre Geräte auf das Patchlevel 2016-08-01 oder 2016-08-05 bringen. Betroffene Systeme seien alle Android-Versionen (ab 4.4.4, 5.0.2, 5.1.1, 6.0 oder 6.0.1) und auch Android One und Blackberry powered by Android.

Bei der Warnung des Bürger CERT heißt es dass die Sicherheitslücken von remote ausnutzbar seien. Es drohe das Ausspähen von Daten, das Ausführen von Code und Befehlen und eine Ausweitung der Rechte.

Laut BSI ist das Update für Blackberrys Android-Geräte verfügbar und am Android Security Patch Level August 5, 2016 erkennbar.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.