Open Source im professionellen Einsatz

Apache kürt Ignite zum Top-Level Project

26.08.2015

Nach Prüfung im Inkubator-Status hat die Apache Software Foundation das In-Memory Computing System Ignite zum Top-Level-Projekt befördert.

72

Die Foundation bezeichnet Apache Ignite als hochleistungsfähige integrierte und verteilte In-Memory Datenfabrik. Durch die Nutzung von RAM als primären Speicherplatz sei Ignite in der Lage, auch mit große Datenmengen in Echtzeit umzugehen. Den herkömmlichen Festplatten- oder Flash-Speicherlösungen sei Ignite daher deutlich überlegen.

Ignite sei in der Lage, bestehende und neue Anwendungen in verteilten und massiv parallel genutzten Umgebungen auszuführen, was den Anforderungen der heutigen IT entspreche.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.