Open Source im professionellen Einsatz

Ansible 2.3 zum Download

12.04.2017

Red Hat stellt sein freies Automatisierungstool Ansible in Version 2.3 vor.

101

Der Anbieter hat das Framework um einige Netzwerkfunktionen erweitert und zählt dazu Persistent Connections. Über die eine SSH-Verbindung über mehrere Ansible-Tasks hinweg aktiv bleiben kann. Die Netzwerkperformance soll sich in der neuen Version zudem deutloich erhöht haben, teilt Red Hat mit.

Ansible 2.3 unterstützt auch neue Netzwerkplattformen von den Herstellern Apstra, Arista Networks, Avi Networks, Big Switch Networks, Cumulus Networks, Fortinet, Huawei, Lenovo, Ordnance und Palo Alto Networks. Die Zahl der unterstützten Plattformen sei auf 29 und die der Netzwerkmodule auf 267 angestiegen, heißt es in der Ankündigung. Ansible 2.3 ist in einem stabilen Branch auf Github verfügbar.

Ähnliche Artikel

  • Red hat veröffentlicht Ansible 2.1

    Red Hat gibt eine neue Version des freien IT-Automation-Frameworks heraus. Zu den Neuerungen zählen die Unterstützung von Microsoft Azure.

  • Ansible Project 2.4 mit Python 3 und YAML

    Das agentenlose Open-Source-IT-Automatisierungs-Frameworks Ansible steht in Version 2.4 zum Download bereit.

  • Ansible 2.2 mit vielen Neuerungen

    Red Hat stellt das Automatisierungstool Ansible in der Version 2.2 vor. Seit Jahresanfang ist es um 60 Prozent gewachsen und präsentiert auch jetzt wieder zahlreiche Neuerungen.

  • Perl-Snapshot: Ansible

    Das überlichtgeschwinde Provisionierungstool Ansible eignet sich nicht nur für Konfigurations- und Releasemanagement mittelgroßer Serverfarmen, sondern auch für den Hausgebrauch, zum Restaurieren von Anpassungen auf dem Linux-Desktop daheim. Im Video zeigt Mike Schilli wie das geht.

  • Red Hat Virtualization 4.1 mit Optimierungen

    Red Hat bringt seine KVM-Virtualisierungsplattform Virtualization auf die Version 4.1. Verbesserte Unterstützung von Ansible und Cloudforms zählen zu den Neuerungen.

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.