Open Source im professionellen Einsatz

Amtlich: Kernel 4.4 wird LTS-Version

11.09.2017

Wenn er sich nicht gerade als ein "furchtbarer Release mit größeren Problemen" entpuppt, wird Greg Kroah-Hartman den Kernel 4.14 zwei Jahre lang als LTS-Kernel mit Patches unterstützen.

62

Das kündigte der Entwickler Mitte letzter Woche in seinem Blog an, wobei er bereits Mitte Juni mit der Idee gespielt hatte. Offenbar habe es sich aber nicht bei allen Entwicklern herumgesprochen, schreibt er in seiner Ankündigung. Wer Fragen zu dem Thema habe, solle ihn kontaktieren oder auf dem Open Source Summit oder der Linux Plumbers Conference in Los Angeles ansprechen.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Ausgabe 11/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.