Open Source im professionellen Einsatz

Agorum: rechtskonformes Dokumentenmanagement auch für Zarafas Groupware

29.02.2012

Mit einem "Outlook-Plugin, einem Dateisystem-Interface oder über eine spezielle Web-Schnittstelle" können Anwender der freien Enterprise-Groupware Zarafa seit heute auch Ihr Dokumente gemeinsam verwalten. Möglich macht das die Integration von Agorum DMS in Zarafas Produkte.

125

Das Modul "Dokumenten Management System (DMS)" steht laut Hersteller für alle drei Zarafa-Varianten (Community, Professional und Enterprise) zur Verfügung und basiert auf Agorum Core der deutschen agorum Software GmbH. Dank integrierter Such- und Indizierungs-Funktionen lassen sich Dokumente auch aus E-Mail-Anhängen schneller finden, weil diese auch automatisch in Agorum gespeichert werden, inklusive Versionierung und Dokumenten-Historie.

Der deutsch-niederländische Groupware-Anbieter Zarafa bietet seine Open-Source-Groupware in verschiedenen Varianten an, die auch (teilweise kostenpflichtige) Enterprise-Features wie Synchronisation mobiler Geräte, Archivierung und Instant Web Meetings umfasst. Bereits 14 Jahre alt ist das Open-Source-Dokumentenmanagent von Agorum, das jüngst auch Revisionssicherheit gemäß den Anforderungen der Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung (GoB) und den Grundsätzen zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU) vermeldete.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.