Open Source im professionellen Einsatz

Virtuelle Konferenz zu Microsoft Azure

24.06.2015

Vom 6. bis 9. Juli veranstaltet Microsoft eine virtuelle Konferenz zum Thema Azure.

144

Die Teilnahme ist kostenlos eine Anmeldung ist erforderlich. Thematisch beleuchtet der erste virtuelle Konferenztag beginnend um 9 Uhr das Thema Industrie 4.0 und widmet sich dabei der wachsenden Zahl von Sensoren und der Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Vorträge gibt es auch zum Thema Azure – Die Innovationsplattform, und zum Thema Mit weniger Risiko vom Data-Analytics Labor zur Big-Data-Fabric. Am 7. Juli geht es um 9 Uhr mit dem Thema Transformation des Rechenzentrums los. Im Stundenrhythmus folgen unter anderem die Vorträge IT-Management aus der Cloud und Das Beste aus zwei Welten: Hybrid Cloud Storage.

Der dritte Konferenztag beginnt mit dem Thema Datensicherheit in der Cloud, gefolgt von Wie schützen Sie Dokumente, die von Mitarbeitern nach draußen getragen werden und Hacker in meinem System – Nie und nimmer. Den Abschluss macht ein Vortrag zum Management der Gerätevielfalt aus einer Konsole. Programm und Anmeldemöglichkeiten finden sich hier

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Microsoft TechNet News