Open Source im professionellen Einsatz

SONIC: Freie Software for Open Networking in the Cloud

23.03.2016

Microsoft hat mit der Software for Open Networking in the Cloud (kurz SONIC) einen Beitrag zum Open Compute Projekt geleistet.

66

Die Softwaresammlung, die Microsoft unter einer Open-Source-Lizenz beisteuert,  lässt sich Netzwerkhardware, etwa Switches, in Cloud-Umgebungen einsetzen. Außerdem kann Hardware damit bestückt werden. Microsoft nutzt Sonic mit Linux-Kernel 3.16 und Debian. Nach der Veröffentlichung des Switch Abstraction Interface auf der Open Compute Konferenz vor einem Jahr gibt Microsoft nun das nach eigenen Angaben letzte Puzzlestück frei. Ein Blogbeitrag nennt weitere Details.  

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Microsoft TechNet News