Open Source im professionellen Einsatz

Einschätzungen zur deutschen Cloud

05.02.2016

Beim Techncial Summit 2015 hat der angehende Jurist Raphael Köllner seine Einschätzung zur Cloud allgemein aber auch zu der angekündigten deutschen Cloud kundgetan.

0

Ähnliche Artikel

  • LTRO Update: Private Clouds selbst gebaut

    Zwar ist Cloud Computing in aller Munde, doch meistens diskutieren Anwender, ob es sich lohnt einen Zipfel der Wolke zu mieten, selten geht es darum, eine eigene Cloud zu betreiben. Dabei ist das durchaus erwägenswert und auch machbar, gerne auch mit freier Software.

  • Nifis warnt vor Mac OS Sierra und Dropbox

    "Nicht alles gehört in die Cloud", warnt Nifis, die Nationale Initiative für Informations- und Internetsicherheit. Konkret sollten Unternehmen, aber auch Anwälte und andere Geheimnisträger ihren Einsatz von Mac OS Sierra und Dropbox überdenken.

  • 70 Prozent ITK-Unternehmen setzen auf Cloud

    Die IT- und Telekommunikationsunternehmen bleiben Vorreiter bei der Nutzung von Cloud Computing in Deutschland, allerdings setzt sich die Technologie auch in anderen bedeutenden Branchen immer stärker durch.

  • VMware öffnet deutsches Cloud-Rechenzentrum

    VMware gibt heute die generelle Verfügbarkeit von VMware Vcloud Air aus einem Rechenzentrum in Frankfurt bekannt. Damit baut VMware seine Hybrid Cloud Services in ganz Europa aus.

  • Schweizer Open Cloud Day in Winterthur

    Am Dienstag, 11. Juni, findet in Winterthur der zweite Schweizer Open Cloud Day statt.

comments powered by Disqus

Microsoft TechNet News