Open Source im professionellen Einsatz
Linux-Magazin Microsoft/

Neue Opentech-Seite

Ein Zuhause für Devops

Microsoft Open Technologies hat seinen Ressourcen zu Devops-Software eine eigene Webseite gewidmet.

149

Dort finden sich Open-Source-Tools von Rang und Namen, für die die Opentech-Entwickler Verbindungsglieder zu Microsoft-Technologien geschaffen haben. Dazu gehört Vagrant, das zum Aufsetzen vordefinierter Systemumgebungen dient, vornehmlich für Entwickler. Die Microsoft-Techniker haben für einen Hyper-V-Provider und ein Azure-Plugin gesorgt. Daneben gibt es eine Windows-Evaluationsversion in Form der "Windows Box for Vagrant".

Dank passender Plugins können auch die Continuous-Integration-Server Hudson und Jenkins Binärdateien auf dem Azure-Storage-Dienst speichern. PHP-Entwickler, die die Open-Source-IDE Eclipse benutzten, können mit Tools von Opentech ihre PHP-Webanwendungen auf Azure deployen. Auch die Automatisierungstools Puppet, Salt und Chef spielen mit Microsofts Cloud-Computing Technologie zusammen.

Die neue Anlaufstelle ist unter http://msopentech.com/blog/project-categories/devops/ zu finden. Wer zum Ausprobieren Windows Azure möchte, kann sich einen kostenlosen Testzugang besorgen. Weitere Informationen sowie Trainings zu Azure und Cloud Computing in der Microsoft IT Pro Academy im Themenbereich Cloud OS.

Linux-Magazin kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Azure-Puppet aktualisiert

    Microsoft Open Technologies hat das Puppet-Modul für Microsoft Azure in Version 1.2.2 veröffentlicht, die neue Features bringt.

  • Knife-Azure

    Über das Plugin Knife-Azure lassen sich Windows-Azure-Ressourcen mit der Devops-Software Chef verwalten. Die jüngste Release 1.2.2 erweitert die Konfigurationsmöglichkeiten.

  • Stolze Zwischenbilanz

    Im Rückblick auf rund 2 Jahre Microsoft Open Technologies zieht deren Präsident Jean Paoli eine Zwischenbilanz.

  • Devops-Tool erweitert

    Das Open-Source-Tool Vagrant hilft Entwicklern und Admins, rasch standardisierte virtuelle Umgebungen einzurichten. Nun unterstützt Vagrant neben den Virtualisierungslösungen Virtualbox und VMware auch Microsofts Hyper-V.

  • Azures Stack Preview mit Ubuntu

    In seiner Preview des Azure Stack zum Betrieb einer private Cloud mit Azure-Techologie kommt Ubuntu bei den Linux-Angeboten als erstes zum Zug.

comments powered by Disqus

Microsoft TechNet News