Open Source im professionellen Einsatz

DELUG

 Als Gründer der DELUG (Deutsche Linux User Group) verpflichtet sich das Linux-Magazin seit dem ersten Heft dem Community-Gedanken. Wie die DELUG entstand und was ihr heutiger Sinn und Zweck ist, ist hier kurz erläutert.

 Etwas Historie: Das Linux-Magazin 1994 ist aus der DELUG entstanden. Das heißt, aller Anfang war die DELUG und ihre Mitglieder erhielten als "Vereinszeitschrift" monatlich das Linux-Magazin und die DELUG-Diskette (später CD). Diese Form der Mitgliedschaft war und ist keine Vereinsmitgliedschaft im eingetragenen Sinne, aber trotzdem eine Mitgliedschaft. Durch die denkbar positive Entwicklung und Kompetenz des Linux-Magazins gewann das Magazin immer mehr an Gewicht, so dass die DELUG-Mitgliedschaft, was die Verbreitung betrifft, in den Hintergrund rückte.

 Nun gibt es also neben einem normalen Abonnement auch das Abonnement "DELUG-Mitgliedschaft", welches die erwähnte Monats-CD zusätzlich zum Linux-Magazin anbietet.

 Soweit zum kommerziellen Bereich der DELUG-Mitgliedschaft - Schließlich ist dieses Abo kostenpflichtig:)

 Zusätzlich werden im Sinne der DELUG die LUGs mit einer Reihe von Services im nichtkommerziellen Bereich unterstützt. Dieses Engagement gehört traditionell genauso zur Computec Media GmbH wie Linux-Magazin und LinuxUser. Ein paar Beispiele:

  •  Die Computec Media GmbH verschickt monatlich mehrere Hundert Linux-Magazine und LinuxUser an alle bei uns gelisteten Usergroups, die mehr als zehn Mitglieder haben und sich regelmäßig treffen.
  •  Bei uns gemeldete Usergroups erhalten zu Veranstaltungen und Aktionen Magazine, Poster, usw. zum Verschenken.
  •  Im Linux-Magazin, LinuxUser und auf den Websites der Computech Media GmbH wird eine aktuelle Übersicht aller unser bekannten Usergroups gepflegt.
  •  Im Linux-Magazin hat eine bei uns gemeldete User Group die Möglichkeit, sich auf ein zwei Seiten vorzustellen und um Mitglieder zu werben.
  •  Das Linux-Magazin publiziert monatlich die Rubrik Forum, in der die Community und die User Groups Raum und Freiheit außerhalb des klassischen Zeitschriftenschemas finden.
  •  Die Comptech Media GmbH unterstützt auch größere Veranstaltungen, wenn sie von Usergroups organisiert werden.

 

 Für weitere Informationen und Eintragungen in die DELUG-Liste wendet man sich am besten an: usergroups@medialinx-gruppe.de.

Ausgabe 09/2016

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.