Open Source im professionellen Einsatz

Neueste Beiträge aller Blogs auf Linux-Magazin Online

Übersicht der vorhandenen Blogs

What a long, strange trip it has been...and continues to be

(27.05.2009 8:55)
This year is a very special year for me. It is forty years ago, in 1969, when I was a college student that I programmed my first computer.   Since I could not afford the high prices of software in those days, I joined the Digital Equipment Corporation User's Society (DECUS), and made great use of the DECUS software library. Software that had been writte...

Liberté, toujours

(25.05.2009 12:12)
Wenn Regierungen oder Verwaltungen in der Open-Source-Welt mitmischen, kann die betreffende Software schon mal bizarr anmuten: Eine Handvoll französische Städte und Gemeinden werkelt an "Open Cemetery", eine Verwaltungssoftware für Friedhöfe. Mit der Software haben laut des europäischen Informationsdienstes OSOR rund 200 Verwaltungen ihre Grabstellen im Griff. D...

Einsteiger-Buch für Lisp in der Mache

(18.05.2009 14:12)
Lisp scheint eine relativ abgeschlossene Welt zu sein, die sich Außenstehenden kaum erschließt. Zudem hat die Community rund um die Programmiersprache einen recht akademischen Anstrich. Andererseits gibt es Leute wie den Lisp-Programmierer Zach Beane, der mit Lisp lustige Web-Spielzeuge für seine Seite Wigflip entwickelt. Ein weiteres Fenster in die Lisp-Welt...

Zwei Seelen wohnen, ach, in meiner Brust!

(13.05.2009 15:54)
Auslöser meiner zwiespältigen Gefühle ist der Computerversender Dell. Freuen tut mich der Bericht vom Marcel Hilzinger, der über die brandneuen neuen Netbooks mit Ubuntu berichtet, lieferbar in vielen bunten Farben, und bezahlbar obendrein. Ja, und ich freu mich auch besonders, dass die Rechner bunt sind. Ich hab noch nie verstanden, warum Computer immer häßliche graue Kisten sein mü...

Head In The Clouds - Free (as in beer) Conference in London May 20-21, 2009

(12.05.2009 9:53)
Next week I am headed to London, England for a conference called "Cloudexpoeurope" run by my old friend Maggie Meer, publisher of LinuxUser Magazine. Maggie is one of those people who is as tough as nails, but with a heart of gold. This will be my first conference dedicated solely to "cloud computing", and while I generally agree with a lot of what...

BVerfG hinterfragt Vorratsdatenspeicherung

(07.05.2009 9:22)
Das Bundesverfassungsgericht will es genauer wissen. Der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung hat einen Brief des Gerichts an den Berliner Rechtsanwalt Meinhard Starostik veröffentlicht, in dem das BVerfG über 17 Fragen an zwölf Sachverständige informiert, die bis zum 10. Juni antworten mögen. Angefragt sind eine Reihe Professoren verschiedener Unis, zwei Datenschutzbeauftragte sowie...

Indiskrete Steuerberater oder: das schwächste Glied beim Datenschutz

(30.04.2009 19:56)
Auf einer längeren Zugfahrt gestern kam ich aus dem Staunen kaum heraus. Neben mir im ICE von Kassel nach Nürnberg sass ein Typ mit Laptop auf dem Schoss. Dies allein finde ich mittlerweile nicht wirklich außergewöhnlich, aber die mangelhafte Sensibilität meines Mitreisenden im Umgang mit den Daten fand ich ziemlich schockierend. Mein Buch war nicht sonderlich fesselnd, also guckte i...

Hallo T-Mobile, es ist 2009!

(29.04.2009 10:15)
Als langjähriger Handy-Verweigerer habe ich nun doch ein Mobiltelefon. Es ist einfach schön, wenn man sich unterwegs schnell verabreden kann. Und dazu ist das Gerät auch ausgestattet: Man kann damit telefonieren und Text-SMS empfangen oder verschicken. Heute habe ich eine MMS bekommen. Oweh, kann ich das jetzt nicht einmal lesen? Ah, wie gut: T-Mobile teilt mit mir, das...

Open Source im Wahlkampf

(29.04.2009 10:10)
Wahlkampfthemen sind Steuern, Arbeitslosengeld, Krieg und so. Man stelle sich vor, Open Source würde zum Wahlkampfthema. Wenn es dazu nicht reicht, könnte quelloffene Software - und alles, was damit zusammenhängt, also mitmachen, kreieren, teilen, sich nichts sagen lassen - wenigstens Thema von Wahlkampagnen sein. Lippen- und allgemein gehaltene schriftliche Bekenntnisse zehntrangige...

Verlängerung -- Update auf Kubuntu 9.04

(27.04.2009 10:01)
Ich bin ein zufriedener Kubuntu-Anwender, habe aber keine Lust (und vor allem keine Zeit), regelmäßig die Ausgabe zu aktualisieren. Klar, Security-Updates gibt's regelmäßig, aber ein ganzes Release, bei dem man sich auch noch putzige neue Tiernamen merken muss? Trotz allem war mein täglich und intensiv genutztes Kubuntu 8.04 LTS etwas in die Jahre gekommen: Ich hatte wohl irgendwas i...

Was bedeutet die Sun-Übernahme für OpenOffice.org?

(27.04.2009 10:12)
„Oracle kauft Sun“ ist derzeit eine der Meldungen, die die IT-Welt dominieren. Auch für mich war es eine Überraschung. Sicher, seitdem die Gerüchteküche über IBMs Kaufabsichten spekuliert hat, war klar, dass Sun über kurz oder lang übernommen wird - aber dass nun Oracle den Zuschlag bekommt, damit hätte wohl kaum jemand gerechnet. Auch ich weiß derzeit leider nicht mehr...

Wörterbücher auf dem E-Book-Reader

(22.04.2009 17:07)
"Wenn ich mich an so einen E-Book-Reader gewöhnen sollte, dann müsste der schon Zusatz-Features haben - ein eingebautes Wörterbuch oder so". So sprach eine belesene Freundin vor wenigen Tagen auf der ersten Grillparty der Saison. Da war doch was? Heute im Büro sah ich auf meinem mit Openinkpot ausgestatteten Lesegerät nach: Tatsächlich, die Lesesoftware Coolreader 3 bietet...

Oracles Ellison auf Einkaufstour

(21.04.2009 6:14)
Oracle-Chef Larry Ellison hat seinem Hang zu kostspieligen Shoppingtouren nachgegeben und dürfte mit dem Kauf von Sun Microsystems auch noch seinem Ego eine kleine Streicheleinheit gegönnt haben, indem er dem die als Mitbewerber gehandelte IBM ausgestochen hat. Für einen stattlichen Preis von 7,4 Milliarden US-Dollar oder 9,50 Dollar pro Aktie allerdings, der den - derzeit eher dünnh...

Taschenpropaganda

(20.04.2009 10:41)
Mütter, Onkel oder Großeltern jenseits der 60 an Computer heranzuführen, ist eine Sache für sich (manche denken, im Internet müssen sie Mitglied werden). Sie an Linux heranzuführen, geht noch eine Differenzierungschicht tiefer und ist ohne Anschauungsmaterial recht nutzlos. Im Urlaubsgepäck kann sich aber leicht so ein kleines Linux-Netbook befinden. So wird zur Roadshow, was zum Bei...

Ascii-Art rein, Bild raus

(15.04.2009 16:39)
Die meisten Programmierer empfinden es schon als Strafarbeit, wenn sie Dokumentation schreiben sollen. Wünscht der Chef dann auch noch Diagramme, ist die Techie-Geduld rasch am Ende, denn das bedeutet entweder nerviges Maus-Schubsen oder den Einsatz eigener Sprachen wie Latex oder Asymptote. Abhilfe, zumindest für die meisten Anwendungen, könnte hier das kleine Kommando...

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.