Open Source im professionellen Einsatz
Linux-Magazin 11/2017
© Fotograf, 123RF

© Fotograf, 123RF

Windows-Subsystem für Linux im Praxistest

Suboptimal

Wer auch auf der Windows-Plattform nicht auf die wichtigsten Vorteile von Linux verzichten möchte, dem bietet neuerdings das Windows-Subsystem für Linux eine weitere Arbeitsmöglichkeit. Der Artikel taucht in die Linux-Unterwelt hinab und erklärt, wie sich das Subsystem optimieren lässt.

171

Das neue Linux-Subsystem [1] gibt es seit dem Creators-Update von Windows 10, laut Microsoft kommt es ohne eine Ressourcen fressende VM und deren Konfiguration aus. Es soll zudem ein nativeres Linux-Feeling bieten als die bisherige Linux-Umgebung Cygwin [2]. Letztere bedient seit Jahren Linuxer auf Windows-Systemen, erfordert es aber, Linux-Programme für Windows neu zu kompilieren. Mit Linux lassen sich dann Prozesse mit Shellskripten automatisieren, etwa massenhafte Git-Checkouts.

Ein Blick in das Subsystem lohnt sich auch wegen des überraschend leichtgewichtigen, Prozess-basierten Virtualisierungskonzepts, das durchaus Schule machen könnte. Der vorliegende Artikel erklärt die Beschränkungen des Subsystems im Vergleich zu nativem Linux und zu Cygwin. Und er gibt eine Reihe von Anpassungstipps, die das Subsystem fit für den Alltagseinsatz machen.

Installation

Zumindest Nutzer von Windows 10 Professional holen das Linux-Subsystem im Handumdrehen rein. Denn es läuft gefühlt nativ auf Windows und kommt ohne eine zusätzliche virtuelle Maschine aus. Wer bei der Installation keinen Account bei Microsoft anlegen möchte, installiert Ubuntu 16.04 LTS direkt über die Windows-Powershell. Als Administrator bereitet der Befehl

[...]

Linux-Magazin Online veröffentlicht alle Print-Artikel, die seit 2001 im Linux-Magazin erschienen sind. Damit steht Ihnen ein hochwertig bestücktes Archiv bis hin zu den Beiträgen der aktuellen Ausgabe online zur Verfügung. Die über 3000 Artikel sind größtenteils kostenlos zugänglich, nur für Beiträge (als PDF) der jüngsten zehn Linux-Magazine ist eine kleine Gebühr fällig.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 4 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

Linux-Magazin kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.