Open Source im professionellen Einsatz
Linux-Magazin 09/2017

Notwasserung

221

Wird das selbstfahrende Auto Uber- und Taxifahrer ablösen? Auch Buslenker und Unfallgutachter steuern in eine neblige Zukunft, wenn die Vorhersage des Robotik-Professors Göhring eintritt, Computer-Autonome würden die besseren Fahrer (Interview ab Seite 72). Verläuft die Automatisierungsrevolution wie einst die industrielle? Sollen Taxler Autos ohne Fahrer mit Baseballschlägern traktieren wie einst die Maschinenstürmer? Oder sich zum Embedded-Linux-Spezialisten umschulen lassen, um wieder unabwendbarer Teil des ökonomischen Systems zu werden? Die gute Nachricht: Derart drastischer Mittel wird es nicht bedürfen.

Denn anders als die herz- und hirnlose Dampfmaschine, die mechanische Tätigkeiten effizienter als der Arbeiter erledigte, nie Urlaub nahm und keinen Lohn forderte, erben heutige Roboter die Softskills von denen, deren Jobs sie fortan erledigen. So paradox es klingt: Je menschenähnlicher der Roboter wird, desto fairer verläuft der Kampf Mensch gegen Maschine.

Selbst zu Freude oder Frust lässt sich mancher Blech-Schmidt hinreißen. Ob es Mitte Juli eine Unachtsamkeit, situative Überforderung oder ein finaler Akt der Verzweifelung war, der zum Ertrinken eines Roboters geführt hat, kann wohl erst die Analyse von Logdateien in der Blackbox des K5 ans Licht bringen. Die Bergung des rund 1,50 Meter hohen, 135 Kilo schweren und in der Form an ein Geschoss der Erste-Weltkriegs-Kanone Dicke Bertha erinnernden Hightech-Leichnams gestaltet sich indes leicht, da das Wasser am Auffinde-Ort nur knietief ist.

[...]

Linux-Magazin Online veröffentlicht alle Print-Artikel, die seit 2001 im Linux-Magazin erschienen sind. Damit steht Ihnen ein hochwertig bestücktes Archiv bis hin zu den Beiträgen der aktuellen Ausgabe online zur Verfügung. Die über 3000 Artikel sind größtenteils kostenlos zugänglich, nur für Beiträge (als PDF) der jüngsten zehn Linux-Magazine ist eine kleine Gebühr fällig.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 1 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

Linux-Magazin kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Auto-Fahrschule

    Informatik statt Schumi: KI-Programmierer internationaler Universitäten schicken ihre Bots in Demolition Derbys und auf Langstreckenrennen. Der eigene Computerfahrer im Rennspiel Torcs braucht neben guten C++- oder Java-Kenntnissen nur noch eine Portion Siegeswillen.

     

  • Linux-Roboter gewinnt DARPA Robotics Challenge

    Der DRC-Hubo des koreanischen Teams Kaisthat im Finale des DARPA Robotics Challenge triumphiert.

  • Roboter-Lobby gegen Robotersteuer

    Roboter besteuern? Geht gar nicht, findet die International Federation of Robotics (IFR) und kritisiert einen entsprechenden Vorschlag von Ex-Microsoft-Chef Bill Gates. Das überrascht wenig.

  • Hortibot: Unkraut jäten mit Linux

    Forscher der dänischen Aarhus-Universität entwickeln mit dem Hortibot einen autonomen Roboter, der sich in der Landwirtschaft nützlich macht. Die Steuerung des Fahrzeugs basiert auf Open-Source-Software und offenen Standards, betonen die Projektmitglieder.

  • Mr. Roboto

    Für die Konstruktion eines Roboters sind tief greifendes technisches Know-how und viel Geld nötig? Falsch. Michael Shiloh beweist mit einem kleinen Roboter auf Linux-Basis das Gegenteil. Neugierige dürfen den Mini-Roboter über eine SSH-Verbindung in Shilos Wohnung probefahren.

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.