Open Source im professionellen Einsatz
Linux-Magazin 05/2016

In eigener Sache: DELUG-DVD

Fosdem, Owncloud 9, Jahrbuch

Die doppelte Datenmenge zum einfachen Preis: Die erste Seite der DELUG-DVD enthält über 23 Stunden Videomaterial von der Fosdem 2016 sowie ein Open-Source-Jahrbuch. Seite zwei bietet Subgraph OS, Open Elec 6.0.3, eine virtuelle Appliance mit Owncloud 9 und vieles mehr.

373

Neben einem normalen Linux-Magazin ohne Datenträger gibt es die DELUG-Ausgabe mit Monats-DVD, bei der die Redaktion den Datenträger nach einem speziellen Konzept zusammenstellt: In einer Art modularem System enthält er Programme und Tools, welche die jeweilige Magazin-Ausgabe testet und bespricht. Außerdem gibt es von der Redaktion empfohlene und nicht im Heft abgehandelte Software, all das gebündelt unter einer HTML-Oberfläche.

Wer mit dem Browser auf die Seite A der DVD zugreift, erreicht über das HTML-Menü zunächst 42 Videos von der Fosdem 2016 (Abbildung 1). Das Community-Treffen fand am 30. und 31. Februar 2016 in Brüssel statt. Die dort aufgezeichneten Vorträge widmen sich unter anderem Systemd, der Sicherheit und dem Konfigurationsmanagement.

Abbildung 1: Auch der Sinn für Geschichte gehört zur Fosdem: Abschied von Debian-Erfinder Ian Murdock.

Ebenfalls auf Seite A wartet das "Open Source Yearbook 2015", das 22 besonders beliebte Artikel der Webseite Opensource.com aus dem vorigen Jahr versammelt. Autoren stellen etwa die Top-10-Open-Source-Projekte 2015 vor oder geben Tipps zum Betrieb von Owncloud.

VM mit Owncloud 9

Apropos Owncloud: Im HTML-Menü auf der anderen Seite der DVD sticht gleich als Erstes eine Appliance mit dem brandneuen Owncloud 9 heraus. Mit der Webanwendung kann jeder seine private Alternative zu Dropbox und Google Drive aufbauen. Wer dank der fertig eingerichteten virtuellen Maschine auf den Geschmack gekommen ist, richtet sich mit dem beiliegenden Quellcode Owncloud 9 auf seinem eigenen Server ein.

Subgraph OS und Raspbian

Nicht zuletzt wartet eine Vorabversion der Distribution Subgraph OS (Abbildung  2) auf ihren Einsatz. Mit ihr sollen Anwender sicher und anonym im Internet arbeiten. Subgraph OS leitet dazu sämtlichen Netzwerkverkehr über das Anonymisierungsnetzwerk Tor, verschlüsselt standardmäßig die Festplatte, bietet einen mit Grsec und Pax gehärteten Linux-Kernel und sperrt jede Anwendung in eine eigene Sandbox.

Abbildung 2: Die Alphaversion von Subgraph OS setzt derzeit auf die Desktopumgebung Gnome und den E-Mail-Client Icedove.

Wem das nicht reicht, der installiert auf seinem Raspberry Pi das aktuelle Raspbian, verwandelt mit Open Elec 6.0.3 blitzschnell einen 64-Bit-fähigen PC oder einen Raspberry Pi ab Version 2 in ein Mediacenter, klopft mit passenden Tools seine Javascript-, PHP-, Python- und Shellskripte auf Fehler ab, evaluiert Alternativen zu Github, bearbeitet mit dem Python-XML-Toolkit Metadaten im XMP-Format oder vertieft sich in Software zu weiteren Artikeln dieses Heftes.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 1 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

Linux-Magazin kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Einführung

    Auch diesen Monat bekommen die DELUG-Käufer die doppelte Datenmenge zum einfachen Preis: Von der einen Seite der DVD bootet ein exklusives Mint-Dreierpack, auf der anderen gibt's OSS-Videos vom Bigtech Day, eine exklusive virtuelle Maschine von Owncloud, ein Gratis-E-Book, ein IPXE-Bundle und vieles mehr.

  • Einführung

    Auch diesen Monat bekommen DELUG-Käufer wieder die doppelte Menge zum einfachen Preis. Auf zwei Seiten bringt die Silberscheibe exklusive Inhalte: Von der einen bootet Caine 3.0, von der anderen Ubuntu 12.04.1. Dazu gibt's API-Tools, eine virtuelle Maschine mit Owncloud und ein E-Book über Cross-Site-Scripting.

  • Einführung

    Auch diesen Monat bekommen die DELUG-Käufer die doppelte Datenmenge zum einfachen Preis: Seite A der DVD enthält Videos von der Fosdem 2015 sowie der Netdev 0.1, die andere Seite bietet Appliances mit der Open Monitoring Distribution und Open Shift, ein E-Book über PostgreSQL sowie Software zu Heftartikeln.

  • Einführung

    Eine Neuauflage der Linux Mint Debian Edition 2, drei E-Books, acht Distributionen für den Cloud-Betrieb und eine virtuelle Maschine mit Open VAS – das alles und noch viel mehr finden DELUG-Käufer auf der aktuellen Heft-DVD. Die erste Seite bringt zahlreiche Konferenzvideos von der Fosdem 2017.

  • Einführung

    Auch diesen Monat bekommen die DELUG-Käufer die doppelte Datenmenge zum einfachen Preis: Die erste Seite der DVD enthält Videos von der Open Suse Conference 2016 mit einer Laufzeit von über 25 Stunden, die andere bietet die SDN-Plattform Onos, ein E-Book für Entwickler, Tails 2.5 und vieles mehr.

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.