Open Source im professionellen Einsatz
Linux-Magazin 08/2015
200

Fazit

Rust ist eine ambitionierte System-Programmiersprache mit einer schnell wachsenden Community. Das Interesse an der Sprache belegen unter anderem die rund 2300000 Downloads der öffentlich verfügbaren Rust-Pakete. Neben Cargo stehen mit Solidoak (Abbildung 3, [11]) oder Rust-DT [12] eine IDE sowie ein Eclipse-Plugin für Rust-Entwickler bereit. Wer will, entwirft zudem mit den Webapplication-Frameworks Ironframework [13] und Nickel.rs [14] schon jetzt erste Webanwendungen.

Abbildung 3: Die für Rust entwickelte IDE Solidoak im Einsatz.

Welchen Marktanteil Rust längerfristig erringen kann, hängt aber sicherlich auch vom erfolgreichen Einsatz im Mozilla-Projekt ab. Eine erste stabile Version von Firefox, die auf Rust-Code basiert, wäre sicherlich ein weiterer Boxenstopp für den Newcomer.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 4 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

Linux-Magazin kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Rust

    Von der Öffentlichkeit weitgehend unbeachtet arbeitet die Mozilla Foundation an einer eigenen Programmiersprache. Rust soll das Schreiben von zuverlässigen und schnellen nebenläufigen Anwendungen erleichtern. Zu diesem Zweck machen die Entwickler großzügig Anleihen bei anderen Sprachen.

  • Rust 0.12 erschienen

    Die von Mozilla geförderte Programmiersprache Rust erinnert an C und C++ und soll sichere Client- und Serveranwendungen für das Internet ermöglichen. Nun ist Version 0.12 erschienen.

  • Roadmap für Rust 1.0

    Rust-Entwickler Niko Matsakis wagt einen Ausblick auf die Version 1.0 und zählt auf, was bis dahin noch zu tun ist. Unter anderem will man einen Paketmanager und einen festen Release-Zyklus einführen.

  • Rust 1.15 ist fertig

    Die Programmiersprache Rust ist in der stabilen Version 1.15 erschienen. Unter anderem haben die Entwickler das Build-System in Rust unter Einsatz von Cargo geschrieben.

  • Rust 1.0 ist fertig

    Die von Mozilla geförderte Programmiersprache Rust hat die Hürde zur Version 1.0 übersprungen und soll damit für den stabilen Einsatz bereit sein.

comments powered by Disqus

Ausgabe 08/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.