Open Source im professionellen Einsatz
Linux-Magazin 08/2015

Auf den Punkt gebracht

Leserbriefe

194

Firefox-OS-Version war zu alt

05/15, S. 40: Auf den Vergleich offener, mobiler Betriebssysteme in Heft 05/15 hatte ich mich schon sehr gefreut. Leider ist wohl Jens-Christoph Brendels Artikel "Reinekes karges Reich" über Firefox OS nur ein Aprilscherz. Seit mehr als einem Jahr ist Version 1.3 auf dem Markt, seit einem halben Jahr Version 1.4 veröffentlicht und mit etwas technischem Geschick kann man sich auch schon 2.1 installieren. Der Autor berichtet aber über Firefox OS 1.0.1. Zwangsläufig sind daher viele seiner Kritikpunkte schon lange nicht mehr gültig.

Marco Kühnel, per E-Mail

Wie kann man Autor werden?

Ich würde gerne für Euch eine Artikelserie über eine neue Programmiersprache verfassen. Ich bin Programmierer von Beruf und kenne mich mit der Materie gut aus. Hättet Ihr daran Interesse? Was muss ich denn tun, um bei Euch Autor werden zu können?

Marko L., per E-Mail

Wenn wir den Beitrag annehmen, registriert sich der Autor bei uns online unter http://https:/www.linux-magazin.de/Heft-Abo/Kontakt/Autor-werden/Autorendaten und lädt sich dann unter https://www.linux-magazin.de/static/public/Autoren-vertrag.pdf das Formular eines Autorenvertrags herunter, das wir unterschrieben zurückerwarten (eingescannt oder per gelber Post).

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 1 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

Linux-Magazin kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Leserbriefe
  • Leserbriefe

    Haben Sie Anregungen, Statements oder Kommentare? Dann schreiben Sie an [redaktion@linux-magazin.de]. Die Redaktion behält es sich vor, die Zuschriften und Leserbriefe zu kürzen. Sie veröffentlicht alle Beiträge mit Namen, sofern der Autor nicht ausdrücklich Anonymität wünscht.

  • Leserbriefe

    Haben Sie Anregungen, Statements oder Kommentare? Dann schreiben Sie an redaktion@linux-magazin.de. Die Redaktion behält es sich vor, die Zuschriften und Leserbriefe zu kürzen. Sie veröffentlicht alle Beiträge mit Namen, sofern der Autor nicht ausdrücklich Anonymität wünscht.

  • Leserbriefe

    Haben Sie Anregungen, Statements oder Kommentare? Dann schreiben Sie an redaktion@linux-magazin.de. Die Redaktion behält es sich vor, die Zuschriften und Leserbriefe zu kürzen. Sie veröffentlicht alle Beiträge mit Namen, sofern der Autor nicht ausdrücklich Anonymität wünscht.

  • Leserbriefe

    Haben Sie Anregungen, Statements oder Kommentare? Dann schreiben Sie an redaktion@linux-magazin.de. Die Redaktion behält es sich vor, die Zuschriften und Leserbriefe zu kürzen. Sie veröffentlicht alle Beiträge mit Namen, sofern der Autor nicht ausdrücklich Anonymität wünscht.

comments powered by Disqus

Ausgabe 10/2017

Digitale Ausgabe: Preis € 6,40
(inkl. 19% MwSt.)

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.