Open Source im professionellen Einsatz
Linux-Magazin 08/2015

In eigener Sache: DELUG-DVD

Linux-Videos, IP-Fire, Raspi-E-Book

Auch diesen Monat bekommen die DELUG-Käufer die doppelte Datenmenge zum einfachen Preis: Die erste Seite der DVD enthält Videos der Grazer Linuxtage 2015, die zweite unter anderem die Fedora 22 Workstation, eine Appliance zur Analyse von Malware, ein E-Book über den Raspberry Pi und vieles mehr.

214

Neben einem normalen Linux-Magazin ohne Datenträger gibt es die DELUG-Ausgabe mit Monats-DVD, bei der die Redaktion den Datenträger nach einem speziellen Konzept zusammenstellt: In einer Art modularem System enthält er Programme und Tools, welche die jeweilige Magazin-Ausgabe testet und bespricht. Zudem gibt es im Heft nicht abgehandelte Software, die die Redaktion besonders empfiehlt, alles gebündelt unter einer HTML-Oberfläche.

Seite A: Grazer Linuxtage

Die Seite A ist bis zum Rand mit Videos gefüllt. Wer mit dem Browser auf sie zugreift, erreicht über ein HTML-Menü ausgewählte Vorträge der Grazer Linuxtage 2015. Sie zeigen unter anderem, wie Nutzer unstrukturierte Daten mit PostgreSQL speichern, sicher miteinander kommunizieren, komplexe reguläre Ausdrücke schreiben und erste Schritte beim Programmieren in Python unternehmen.

Remnux 6.0

Wer die Silberscheibe umdreht und mit dem Browser darauf zugreift, stößt auf zahlreiche weitere Inhalte. Aus ihnen sticht die Appliance mit Remnux 6.0 hervor (Abbildung 1). Sie basiert auf Ubuntu-Linux 14.04 und enthält zahlreiche vorinstallierte Tools zur Analyse von potenzieller Schadsoftware. Beispielsweise extrahiert das Skript »officeparser« Makros aus Word-Dokumenten, während die Virus-Total-Tools ein verdächtiges Programm auf Schadcode abklopfen. Hinzu kommen bekannte Werkzeuge, zum Beispiel Wireshark zur Analyse der Netzwerkkommunikation.

Abbildung 1: Mit den in der Remnux-VM enthaltenen Open-Source-Werkzeugen lassen sich Programme zur Analyse in ihre Einzelteile zerlegen.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 1 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

Linux-Magazin kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Einführung

    Auch diesen Monat bekommen die DELUG-Käufer die doppelte Datenmenge zum einfachen Preis: Die erste Seite der DVD enthält weitere Videos von den Grazer Linuxtagen sowie vom Core OS Fest, die andere Seite bringt eine VM mit Eclipse Mars, ein E-Book über Open Source und Schule und vieles mehr.

  • Einführung

    Auch diesen Monat bekommen die DELUG-Käufer die doppelte Datenmenge zum einfachen Preis: Von der einen Seite der DVD bootet Centos 6.5, von der anderen Mint 16, beide brandneu und als 64-Bit-Version. Dazu gibt's die Firewall IPfire, Suse-Videos, das Open-Source-OS Kolibri, ein E-Book und jede Menge Software.

  • Einführung

    Auch diesen Monat bekommen DELUG-Käufer die doppelte Datenmenge zum einfachen Preis: Die eine Seite der DVD enthält Open Suse in der brandaktuellen Version 13.2, die andere Seite eine VM mit Raspbian, ein exklusives E-Book für Raspberry-Pi-Besitzer, Videos von der Linuxcon Europe und vom "Offenen IT-Gipfel".

  • Einführung

    Auch diesen Monat bekommen die DELUG-Käufer die doppelte Datenmenge zum einfachen Preis: Von der einen Seite der DVD bootet Klaus Knoppers neuestes Linux, von der anderen wahlweise Fedora 17 oder Mint 13. Dazu ein Debian-E-Book, jede Menge Videos, Software und eine virtuelle Maschine mit Egroupware.

  • Einführung

    Auch diesen Monat bekommen die DELUG-Käufer die doppelte Datenmenge zum einfachen Preis: Auf der DVD-9 findet sich die 10-Jahres-Jubiläumsausgabe von Knoppix. Dazu gibt's als virtuelle Appliance die brandneue IPfire 2.7, Live-Videos, das ERP-System Helium V und kostenlose Testversionen kommerzieller CAD-Tools.

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.