Open Source im professionellen Einsatz
Linux-Magazin 06/2014
156

Wie geht's weiter?

Auf diese – zugegeben – schwere Kost soll leichter Verdauliches folgen. So wird der nächste Artikel dieser Serie sich mit der Initialisierung von Objekten beschäftigen. Mit den Initialisierer-Listen für Konstruktoren, der Delegation und der Vererbung von Konstruktoren sowie der direkten Initialisierung der Klassenelemente eines Objekts hat modernes C++ einiges zu bieten, das die Arbeit eines Programmierers deutlich einfacher, aber auch mächtiger macht.

Der Autor

Rainer Grimm arbeitet als Software-Architekt und Gruppenleiter bei der Metrax GmbH in Rottweil. Insbesondere die Software der hauseigenen Defibrillatoren ist ihm eine Herzensangelegenheit. Seine Bücher "C++11 für Programmierer" und "C++ kurz & gut" sind beim Verlag O'Reilly erschienen.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 4 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

Linux-Magazin kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Reichhaltiges Angebot

    C++0x bringt nicht nur Veränderungen in der Kernsprache. Die Standardbibliothek der C++-Neuausgabe hat Multithreading, asynchrone Funktionsaufrufe, reguläre Ausdrücke und vieles mehr im Angebot.

  • C++11

    2014 ist ein besonderes Jahr für C++. Drei Jahre nach C++11 erfährt der Sprachstandard mit C++14 den letzten Feinschliff. Neben generischen Lambda-Funktionen und der vereinfachten Ermittlung des Rückgabetyps kann C++14 vor allem mit einem Feature punkten: Reader-Writer-Locks.

  • C++

    Hochperformanten Code zu schreiben, den nur Eingeweihte zu würdigen wissen, ist für Entwickler ein bisschen so, wie für Formel-1-Testpiloten mit einem neuen Motor den Rundenrekord auf dem Nürburgring zu knacken. Doch oft endet der Tuningversuch in der Leitplanke.

  • C++11

    Die C++11-Reihe beschäftigt sich weiter mit dem Synchronisieren von Threads. Diesmal setzt der Chef-Thread Bedingungsvariablen ein, um die Tätigkeit seiner Mitarbeiter-Threads zu koordinieren.

  • C++

    Der neue Standard C++17 kündigt sich für 2017 an. Er wird zwar einige großartige Features wie eine Bibliothek für das Dateisystem mitbringen, doch andere lang ersehnte Funktionen fehlen wohl weiterhin.

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.