Open Source im professionellen Einsatz
Linux-Magazin 11/2013

In eigener Sache: DELUG-DVD

Privatsphäre, Debconf, Java

Die DELUG-Käufer bekommen eine randvolle DVD: Auf der Silberscheibe finden sich die neueste Version der Distribution Ubuntu Privacy Remix, zahlreiche Tools, Tipps und Tricks zu den Artikeln, eine virtuelle CMS-Appliance von Bitname, ein kostenloses E-Book von Galileo, Debian-Videos und viel Software.

401

Neben einem normalen Linux-Magazin und dem Abonnement ohne Datenträger gibt es die DELUG-Ausgabe mit Monats-DVD, bei der die Redaktion den Datenträger nach einem speziellen Konzept zusammenstellt: In einer Art modularem System enthält er Programme und Tools, die in der jeweiligen Magazin-Ausgabe getestet und besprochen werden. Zudem gibt es nicht im Heft abgehandelte Software, die die Redaktion besonders empfiehlt, alles gebündelt unter einer HTML-Oberfläche.

Von der DVD bootet das Ubuntu-12.04-Derivat Privacy Remix mit hohem Sicherheitsfaktor. Ohne Verbindung zum Internet, ohne Zugriff auf die Festplatte lässt sich das Betriebssystem nur schwer manipulieren, aber auch nur mit Einschränkungen bedienen. Doch dafür glänzt es mit durchdachten Lösungen, etwa wenn es alle Daten grundsätzlich verschlüsselt in Truecrypt-Containern speichert. Auf der DVD liegt die Beta 1, die neueste Entwicklerversion.

Nach Ubuntu Privacy Remix gibt's Debconf-Videos

Wer auf den Silberling mit dem Browser zugreift, der findet im Hauptmenü zwei Exklusiv-Einträge: Zum einen eine topaktuelle Zusammenstellung der besten Videos von der Debconf 2013. Da gibt sich die Debian-Prominenz ein Stelldichein, wenn etwa Bdale Garbee über die Freedom Box (Abbildung 1), Moray Allan über Pfade zu Debian, David McWherter und Jimmy Kaplowitz über Debian auf der Google Compute Engine oder James Bromberger zu Amazons Webservice sprechen. Dazu gibt's noch MySQL-Mastermind Michael "Monty" Widenius, der sein Kind Maria DB vorstellt.

Abbildung 1: Bdale Garbee bei seinem Vortrag zur Freedom Box.

E-Book: Mehr als eine Insel

Von Christian Ullenboom stammt das für DELUG-Leser kostenlose E-Book (Abbildung 2), ein richtiges Kultbuch: Die Fortsetzung des Java-Klassikers "Java ist auch eine Insel" richtet sich vornehmlich an Entwickler und vermittelt umfassendes und kompetentes Praxiswissen zu den vielen Bibliotheken und Technologien. Am Beispiel konkreter Java-Projekte zeigt der Autor Christian Ullenboom, was der Entwickler wissen muss über Swing, Netzwerk- und Grafikprogrammierung, RMI und Webservices, Java Server Pages und Servlets, Applets, JDBC, Reflection und Annotationen, Logging und Monitoring, Java Native Interface (JNI) und vieles mehr. Gedruckt kostet das Werk bei Galileo 50 Euro, DELUG-Käufer bekommen es einfach so.

Abbildung 2: Kostenlos auf der DELUG-DVD: "Java 7 – Mehr als eine Insel" von Christian Ullenboom.

Als virtuelle Appliance liegt auf der DVD Django, ein in Python geschriebenes Content Management Framework fürs Web. Es bringt einen objektrelationalen Mapper für die Datenbanken MySQL, Oracle, PostgreSQL und SQlite sowie Drittanbieter-Backends für DB2 und SQL Server. Die vorliegende virtuelle Maschine bietet dem Admin ein komplett vorkonfiguriertes Framework inklusive Datenbanken.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 1 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

Linux-Magazin kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Einführung

    Auch diesen Monat bekommen die DELUG-Käufer die doppelte Datenmenge zum einfachen Preis: Von der einen Seite der DVD bootet das brandneue Skolelinux 6.04, auf der anderen Seite gibt es Klaus Knopper im Cebit-Video zu sehen, eine virtuelle Maschine mit Pulp, viel Software und ein kostenloses E-Book von Galileo.

  • Einführung

    Auch diesen Monat bekommen die DELUG-Käufer die doppelte Datenmenge zum einfachen Preis: Die erste Seite der DVD enthält Videos von der Debconf 15, die andere Seite bietet unter anderem das Livesystem Tails 1.6, ein E-Book über den Linux-Kernel, eine VM mit Open WRT und vieles mehr.

  • Einführung

    Auch diesen Monat bekommen die DELUG-Käufer die doppelte Datenmenge zum einfachen Preis: Auf der DVD-9 findet sich die neueste Knoppix-Version, eine Appliance zum Erstellen von Disk-Images übers Netz und Videos von der Debconf. Dazu gibt's ein E-Book von O'Reilly und viel frische Software.

  • Einführung

    DELUG-Käufer erwartet auch diesmal eine randvolle DVD: Auf der Silberscheibe finden sie die neueste Version von Ubuntu Server, dazu zahlreiche Tools zu den Artikeln, eine virtuelle Appliance auf Basis von Suse 12.3 mit Owncloud, ein kostenloses E-Book übers Projektmanagement und Debconf-Videos.

  • Einführung

    Auch diesen Monat bekommen die DELUG-Käufer die doppelte Datenmenge zum einfachen Preis: Auf der einen Seite der DVD findet sich die neueste Knoppix-Version, auf der anderen liegen eine Android-Appliance und die Security-Distribution NST. Dazu gibt's ein kostenloses E-Book von O'Reilly, Videos und viel Software.

comments powered by Disqus

Stellenmarkt

Artikelserien und interessante Workshops aus dem Magazin können Sie hier als Bundle erwerben.